„Ocean Viking“ rettet 30 Flüchtlinge im Mittelmeer

Das Migazin vom berichtet am 25.03.2022: Die Flucht aus der Ukraine steht derzeit im Zentrum der europäischen Flüchtlingspolitik. Doch auch die Flucht aus Afrika geht weiter. Die „Ocean Viking“ hat im Mittelmeer weitere 30 Menschen aus Seenot gerettet. Die „Ocean Viking“ hat 30 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Die Menschen wurden von einem seeuntauglichen Schlauchboot in internationalen Gewässern vor Libyen an Bord genommen, wie die Betreiberorganisation SOS Méditerranée am Donnerstag auf Twitter mitteilte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.