Geschlossene Häfen

Sea Watch berichtet (04.01.2019): Seit mehr als 14 Tagen wartet unsere Sea-Watch 3 auf die Zuweisung eines sicheren Hafens für die 32 Kinder, Frauen und Männer, die sie zwei Tage vor Heilig Abend im zentralen Mittelmeer gerettet hat. Die andauernde Unsicherheit zermürbt unsere Gäste und auch die Crew ist an der Grenze ihrer Belastbarkeit angekommen.

Bild: Sea Watch
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.