Bundeswehr stoppt Seenotrettung

Das ARD Nachrichtenmagazin Monitor vom 21.02.2019 geht der Frage nach, warum sich die Bundeswehr aus der Operation Sophia zurückgezogen hat und wie es den beteiligten Soldaten ergangen ist. Zitat: „In der Marine sind wir nicht nur Soldaten sondern auch Seefahrer. Und ein Seefahrer lässt niemanden im Wasser liegen. Ganz gleich woher er kommt. Da gab es keine Diskussion.“

Die deutsche Verteidungsministerin Urula von der Leyen beklagt sich darüber, dass das italienische Kommando die Seenotrettung durch die dutsche Marine behindert. Seit Monaten konnte so keine sinnvolle Aufgabe angepackt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.